Masterplan Media Logo

VRR: Mit den FlexTickets sofort lossparen

Februar 2022 – Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und seine Angebote stehen für moderne und bedarfsgerechte Mobilitätsdienstleitungen in NRW – im Rahmen einer integrierten Mediastrategie macht masterplan aktuell mit einer schlagkräftigen Digitalkampagne auf eine besondere Ticket-Art aufmerksam.

Die FlexTickets passen sich individuell an die Nutzer-Bedürfnisse an und sind insbesondere für Wenig-Fahrer geeignet. Gegen Zahlung eines monatlichen Grundbetrages bieten zwei Modelle neben vergünstigten EinzelTickets auch Vorteile für die Fahrradmitnahme in Bus und Bahn. Mit dem Flex25-Ticket erhalten Nutzer 25 % Rabatt auf Einzel- und FahrradTickets, mit dem Flex35 sind es 35 % auf EinzelTickets, die Fahrradmitnahme ist inklusive.

Die Vorteile liegen auf der Hand: spontan, flexibel und günstig Bus & Bahn fahren!
Die digitalen Tickets sind bequem über die Apps des VRR und die dazugehörigen Verkehrs-unternehmen buch- und kündbar, lassen sich jederzeit über das Smartphone abrufen und gelten für den gesamten Verbundraum.

masterplan sorgt mit einem aufmerksamkeitsstarken, agilen Mediamix für die emotionale und informative Adressierung der Zielgruppe. Passgenaues Targeting auf die Themen „Homeoffice“ und „Mobilität“, in Kombination mit aktivierenden Werbemitteln schafft Awareness und steigert den Traffic – alle Formate leiten ohne Medienbruch auf die entsprechende Landingpage weiter: FlexTickets | Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

 

Egal wohin, egal wie oft: auch GelegenheitsfahrerInnen können mit dem VRR flexen und obendrein günstig, flexibel und umweltfreundlich unterwegs sein.

 

 

 

Video: VRR