Masterplan Media Logo

Flexibel und umweltfreundlich: Der Nightrider von NAH.SH

August 2021 – Der NAH.SH (Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein) bietet seinen Fahrgästen im Norden einen modernen und wirtschaftlichen Nahverkehr auf Schiene und Straße. Als Erweiterung seines Portfolios startet NAH.SH den On-Demand-Dienst „remo“, der Fahrgäste von Freitag bis Sonntag auch zu später Stunde noch sicher und hybrid oder vollelektrisch ans Ziel bringt. Ein kluger Schritt, der nicht nur für die Umwelt gut ist, denn insbesondere dort, wo Fuchs und Hase sich „gute Nacht“ sagen, fahren Bus und Bahn zu dieser Zeit gar nicht mehr oder nur noch in größeren Intervallen.

Der Fahrservice ist ab sofort über die App „NAH.SHuttle“ im direkten Bedarfsmoment verfügbar oder auch vorab reservierbar. Nach Angabe von Startpunkt und Ziel bündelt ein Algorithmus Fahrgäste mit ähnlichen Routen zu Fahrgemeinschaften. Neben der Buchung bietet die App das smarte Bezahlen an. Alternativ kann telefonisch gebucht und im Fahrzeug direkt gezahlt werden.

NAH.SH setzt gemeinsam mit den Media- und Kreativexperten masterplan und KochstrasseTM das neue Angebot in der Region Rendsburg aufmerksamkeitsstark in Szene. Eine OOH-Kampagne in Verbindung mit Anzeigen in regionalen Tageszeitungen sorgen für einen schnellen Bekanntheitsaufbau, Ambient-Maßnahmen an hochfrequentierten Plätzen verstärken den Effekt. Eine Digitalkampagne mit Schwerpunkt auf RTA und Social Media transportiert die Botschaften treffsicher und impactstark in die Zielgruppe.

Flexibel und umweltfreundlich: Der Nightrider von NAH.SH 1

Bilder: NAH.SH

masterplan wünscht gute Fahrt! Die Testphase findet zunächst in Rendsburg statt, weitere Regionen könnten folgen: Nahverkehr in Rendsburg: Mit „Remo“ durch die Nacht. | NDR