Masterplan Media Logo

Digitale Live-Konferenz - Wie vertragen sich App-Advertising und Tracking mit dem Apple-Update und aktuellem Datenschutz? 1
Bild: ADZINE/Adobe Stock

ADZINE Live – Wie vertragen sich App-Advertising und Tracking mit dem Apple-Update und aktuellem Datenschutz?

Mai 2021 – Ende April trat die App-Tracking-Trasparency (ATT) mit dem Update auf iOS 14.5 von Apple in Kraft. App-Betreiber müssen nun in iOS-Umgebungen vorab den expliziten Consent der User einholen, um sie tracken oder deren Advertising-ID nutzen zu dürfen – und zwar nach einem von Apple vorgegebenen Schema. Wie verändern sich aktuell die Möglichkeiten rundum Apps hinsichtlich Tracking, Analyse und Advertising aufgrund der neuesten Apple System-Updates und verschärfter Datenschutzbestimmungen?

Unsere Digitalexpertin Jana Kordt war vergangene Woche zu Gast bei der digitalen Live-Konferenz des Fachmediums ADZINE zum Thema

„App-Advertising, App-Analyse und Tracking nach dem Apple-Update und aktuellem Datenschutz“.

Jana und zwei weitere Vertreter aus der Branche berichteten in Kurzvorträgen über das neue Apple iOS-Update 14.5 und welche Folgen die damit verbundene App Tracking Transparency-Verordnung für Werbetreibende hat. Darüber hinaus wurden erste Lösungsansätze und alternative Möglichkeiten vorgestellt.

Eine gemeinsame Diskussionsrunde bot den knapp 150 Teilnehmern am Ende die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Ein spannendes Event, aus dem wir folgendes Fazit ziehen: Aktuell gibt es noch nicht die eine große Lösung, die das ID-basierte In-App-Tracking ersetzt. Verschiedene Lösungsansätze befinden sich derzeit in der Testphase.

Solange sich das Thema noch entwickelt, ist es für Werbetreibende umso wichtiger, eine gute Agentur mit der entsprechenden Expertise als Partner an ihrer Seite zu haben. Denn nur weil man weniger Conversions misst, bedeutet das zwangsläufig nicht, dass weniger Conversions generiert werden.

Mehr über das App-Tracking der Zukunft können Sie hier lesen: https://www.adzine.de/2021/05/app-advertising-targeting-und-tracking-der-zukunft/