Masterplan Media Logo

AOK Niedersachsen und masterplan machen die Grippe platt!

AOK Niedersachsen und masterplan machen die Grippe platt!

Oktober 2020 – Corona oder Grippe? Gerade in der aktuellen Zeit ist es schwierig, eine Grippe von einer Covid-19-Infektion zu unterscheiden. Aus diesem Grund haben sich die AOK Niedersachsen und weitere Träger des Landes dazu entschieden, der Grippe in Niedersachsen den Kampf anzusagen – mit Hilfe einer bundeslandweiten Aufklärungskampagne – und masterplan!

Ziel der Kampagne ist es, die Bevölkerung in Niedersachsen über die Symptomunsicherheit einer Covid-19-Infektion und einer Grippe aufzuklären, diese Unsicherheit zu verringern und den Grippeschutz durch eine Impfung zu erhöhen. Daraus resultierend soll eine Doppelbelastung der Patienten und Arztpraxen vermindert werden und das Leben ein wenig „sicherer“ gemacht werden.

Um die Bürger mit der Botschaft „Niedersachsen macht die Grippe platt“ möglichst flächendeckend zu erreichen, wird die Zielgruppe auf verschiedenen Kanälen angesprochen.

Großflächen an hochfrequentierten Plätzen sorgen für eine hohe Sichtbarkeit der Creatives in den Städten, ergänzend dazu werden Printanzeigen in regionalen Tageszeitungen geschaltet.

Im digitalen Bereich steuert masterplan die Kampagne über einen programmatischen Ansatz und erreicht damit eine hochpräzise und effiziente Ansprache über das Echtzeitmarketing. Moderne Video- und Story-Ads auf den gängigen Social-Media-Kanälen werden ergänzt durch aufmerksamkeitsstarke Digital-Formate, die Klicks und somit Traffic auf der Landingpage forcieren. Darüber hinaus sorgen Google Suchanzeigen am Point of Interest dafür, dass die wichtige Botschaft an keiner Niedersächsin und keinem Niedersachsen vorbeigeht.

Wer nicht in Niedersachsen wohnt und sich trotzdem über die Grippeimpfung informieren möchte, kann dies auf der Website der AOK Niedersachsen tun: gegen-grippe-impfen.de